CV des Autors - Turn Key Systeme

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über mich
Berufliche Erfahrung

seit 12/2015
Abteilungsleiter Anwendungen
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Präsidium
 
Branche: Bildung
Berufsfeld: Abteilungsleitung
  • Leitung der Abteilung Anwendungen und CampusNet
  • Skills:  IT, Prozesse, Qualität, Organisation
 
08/2014 - 11/2015
Expert Manager Business Development
Operational Services GmbH & Co KG, Frankfurt
 
Branche: IT
Berufsfeld: Business Development
  • Aufbau eines Geschäftsfeldes im Umfeld „virtual Solutions“
  • Skills: IT Strategie, Cloud Strategie, Virtualisierung, Business Development, PreSales, System Architectures 

03/2008 – 07/2014  
Leiter QPI
Deutsche Telekom – Commundo Tagungshotels, Stuttgart
 
Branche: Tagungshotels, Weiterbildung, Telekommunikation
Berufsfeld: Betriebsleitung
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung der Hotelgruppe zuständig für die IT, Prozess- und Qualitätsmanagement, Finanz- und Personalcontrolling, sowie alle Backoffice - Themen.
  • Skills: IT, Prozesse, Qualität, Finanzen, Personal, Organisation


07/2001 – 08/2008
Leiter IT
Deutsche Telekom Training, Stuttgart
 
Branche: Telekommunikation / Weiterbildung / Ausbildung
Berufsfeld: Bereichsleitung
  • Führung des Bereichs IT mit den Abteilungen Auftragsführungssysteme (ERP/SAP), E-Learning Systeme, Technischer Support und Betriebssteuerung/IT Controlling
 
01/1998 – 07/2001
Manager Educational Services / IT
Brokat AG / Encorus GmbH, Stuttgart
 
Branche: IT/ Softwarehaus
Berufsfeld: Abteilungsleitung
  • Aufbau der Bereichs
  • Planung, Organisation und Durchführung von Produkt- & Developmenttrainings zu Themen des e-Commerce, e-Business, Application Server Technologien weltweit.
  • Bereitstellung der IT für die Produktentwicklung des Application Servers TWISTER
  • Führung der Abteilung mit weltweiter Personal-, Budget- und Ergebnisverantwortung.
 

01/1996 – 12/1997
Geschäftsführer
COMAN BPC GmbH,  Ludwigshafen

Branche: IT/ Consulting & Development
Berufsfeld: Geschäftsleitung
  • Aufbau des Unternehmens im Umfeld Workflow Management System als Regionaler Anbieter von Beratungs- ,
    Organisations- und Programmierdienstleistungen.

  • Akquise und Durchführung von Projekten in der Chemie, Elektrotechnik, Papierindustrie und Baubranche
  • Implementierung von Lotus Notes Infrastrukturen


01/1992 – 12/1995
Geschäftsstellenleiter
Technologie Transfer Trier GmbH,  Ludwigshafen

  • Aufbau und Leitung der Geschäftsstelle zur Beratung und Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen in der Vorderpfalz im Auftrag des Wirtschaftministeriums Rheinland-Pfalz
  • Beratung zu IT und Kommunikationsthemen
  • Akquise und Durchführung von Seminaren zu Standardsoftware im PC-Umfeld.
  • Aufbau eines Pools freier Dozenten, sowie selbständige Durchführung von Schulungen zu PC-Standard und Netzwerksoftware (Novelll, NT, Office, Linux)


01/1990 – 12/1991
Freiberufliche Tätigkeit
Selbständiger Unternehmensberater und Projektmanager, Speyer

Projekte :
  • Einführung Szymaniak FiBu, KoRe und PPS für Victor Technologies(PC Hersteller)
  • IT Organisation für DataService/Comsys-Metro (PC Handel)
  • PPS/Logistiksysteme - Einführung und Ausbau in der Chemiebranche


01/1986 – 10/1989
Koordinator dezentrale Datenverarbeitung
Joh. A. Benckiser GmbH,  Ludwigshafen

Angestellter mit der Aufgabenstellung als Stabsmitarbeiter in der Konzernleitung. Organisation der dezentralen Datenverarbeitung,
  • Aufbau-, Organisation und Controlling.
  • Durchführung von Konzernprojekten in diesen Umfeldern.(Weltweite Tätigkeit)


07/1983 – 12/1985
Systemanalytiker, Programmierer, Projektleiter
MIZ GmbH, Wilhelmshaven
  • Programmierung eines Systems zur planmäßigen vorbeugenden Instandhaltung (Basis Datenbank dbase)
  • Akquisition und Durchführung von Projekten bei Kunden.
 
Ausbildung/ Studium
 
1980-1983 
FH Wilhelmshaven
Abschluß : Diplom Wirtschaftsingenieur
Schwerpunkt Informatik
 
  • 3 jähriger Studiengang mit den Fachbereichen Betriebs-/ Volkswirtschaftslehre, Unternehmensführung, Vertragsrecht,
    Buchführung, Finanzierung, Elektrotechnik, Maschinenbau und Technische Mechanik sowie dem Schwerpunkt Informatik.



1978 – 1980 
Wehrdienst, Rotenburg/Wümme
  • Ausbildung zum Reserveoffizier der BW im Bereich Logistik, Oberleutnant d.R.
 
- 1978
Domgymnasium, Verden/Aller
Abitur
  • Altsprachlich-/ Mathematisch-/Naturwissenschaftliches Gymnasium
  • Abitur noch im Klassensystem mit Mathematik, Physik, Deutsch und Latein als Hauptfächern
 
Zusatzqualifikationen
 
Fremdsprachen:
  • Englisch fließend
  • Französisch Grundkenntnisse
  • Spanisch Grundkenntnisse
 
Weiterbildung:
  • Diverse Seminare zu Programmiersprachen wie C++, Java, TCL, Perl , PHP, HTML, XML, SQL etc. und Betriebssystemen, wie MS-Palette bis WIN-SRV , Unix (Solaris, AIX, Linux)
  • Führungsseminare, Präsentationsseminare etc.
  • ITIL Foundation V3 / 2011  

Fähigkeiten
 
  • IT (Experte)
  • Führungs- und Integrationsfähigkeit (Experte)
  • Analyse und Abstraktion (Experte)
  • Strategiedenken (Experte)

Veröffentlichungen
 
1983
  • Fachbuch „Strukturiertes programmieren“ im Hüthig Verlag
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü